Untitled

GESICHTSFORMUNG UND MIMIKMODULATION

Gesichtsformung (Masseter)
Ein ausgeprägter Kaumuskel ist bei Anspannung gut sich- und tastbar, in stark ausgeprägten Fällen verleiht er dem unteren Gesicht auch in nicht angespanntem Zustand eine „eckige“ Form. 
Da dieser Fall besonders im asiatischen Raum häufig auftritt und als sehr störend empfunden wird, ist diese Indikation dort sehr beliebt. Angeblich sollen rund 2/3 des in der Ästhetik verwendeten Botulinum-Toxins in Korea nur für diese Indikation verwendet werden. 


Kosten: Erstbehandlung ab 270 Euro, Folgebehandlung ab 220 Euro

Gummy Smile
Mazucco et al. habe eine Unterteilung des Zahnfleisch-Lächelns in 4 verschiedene Typen vorgenommen.
Basierend auf dem klinischen Bild und dem Grad der Beteiligung unterschiedlicher mimischer Muskeln:

Typ 1: Anteriorer GS:

  
Typ 2: Posterior GS:

 Typ 3: Mixed GS:

 

Typ 4: Asymmetrische GS:

 
 
Durch gezielte Injektionen in den dafür verantwortlichen Muskeln kann man dieses übermäßige hochziehen der Lippen, bzw. die Asymmetrie mittels Botulinum ausgleichen


Kosten: Erstbehandlung ab 270 Euro, Folgebehandlung ab 220 Euro